Motormusic Release

RELEASES

LABELVERLAGMANAGEMENT
Cover - Dirty Honkers - Superskrunk

INFOS

Release Date:
19. April 2013

Dirty Honkers / Superskrunk

Ladies and Gentlemen:

the Kings and Queen of Retro Futurist Electro geben sich die Ehre! Was die drei Musiker aus drei Kontinenten, die sich vor drei Jahren in Berlin trafen, an lässig-durchgeknalltem und mit voller Kraft nach vorne gehendem Wumms auf ihrer neuen Platte "Superskrunk" bieten, ist etwas komplett Neues. Zwei Saxophone treffen auf einen DJ, Big-Band-Arrangements clashen mit einer massiven Rock ‚n‘ Roll-Attitüde, Rap, Electro, Punk, Boogie Woogie, Berliner Minimal Sound und ein funky Discobass gehen eine Liaison mit harten Synth-Wänden, wütenden und schnellen Grooves und einem Dixie-Thema ein, Zombie-Raver kapern ein Pulp Fiction-Hoedown. Yee-Haw!

Live gehen HipHop-Produzent und Sänger Gad Baruch Hinkis (aka DJ Neckbreaka) aus Israel, Saxophonistin und Sängerin Andrea Roberts (aka Screechy 2 Shoes) aus Kanada und Saxophonist Florent Mannant (aka Flap Jack Malone) aus Frankreich mit ihrer energiegeladenen Show ebenfalls aufs Ganze – nicht umsonst haben sich die drei in den letzten zwei Jahren einen exzellenten Ruf auf Bühnen zwischen New York, Paris, Moskau und Tel Aviv erarbeitet.

Die Vision für das Band-Setup stammt von Gad: alle drei kontrollieren ihren Sound über ein Remote oder Fußpedal. Er entwickelte darüber hinaus einen selbstgebauten Joystick für Improvisationen, die Kontrolle der Live-Elektronik und um mit der Band in einer spielerischen Weise auf der Bühne zu agieren. Daraus entwickelten sich ganz neue Möglichkeiten wie Loops, durchgedrehte Stimmeffekte oder Beat-Wiederholungen, die einen großen Anteil am hypermodernen Sound der Dirty Honkers haben.


Ihre Musik hat ihre Wurzeln zwar im Swing, aber sie flirtet mit der modernen Popkultur und schafft dabei einen Sound für eine ganz neue Generation von Clubgängern. Das erste Dirty Honkers-Album "Death By Swing" enthielt den Hit „Gingerbread Man“, der bis dato über 100.000 Clicks auf YouTube bekommen hat. Aktuell arbeiten die Honkers am Video für die erste Singleauskopplung "Static", das ab Ende März mit mehreren Teasern angekündigt wird und am 05.04.2013 komplett zu sehen sein wird. Wie so ein Dirty Honkers Video wirken kann, hat die Band bei einem früheren Stück schon gezeigt:

http://vimeo.com/31136790.




zurück