Motormusic Release

RELEASES

LABELVERLAGMANAGEMENT
Cover - Paisley - Waste

INFOS

Release Date:
21. September 2017

Paisley / Waste

Nach France und This Town erscheint mit Waste am 21. September eine weitere Single des krachigen Debütalbums von PAISLEY.

 

Als einer der ersten Songs, die die Band je geschrieben hat, bedient sich das eher punkige Waste an schroffen Rhythmen und Vocals, um die unberechenbaren Missgefühle unerwiderter Liebe herauszuschreien („I´ll never forgive you!“).

Das in Eigenregie geschnittene Musikvideo wurde bei der Release-Show des Debütalbums im Dresdner Club Ostpol gedreht und hält den bisher wichtigsten Abend der Band fest – intim hinter den Kulissen und wasted auf der Bühne.

 

Für PAISLEY gibt es keinen Plan B, keine Kompromisse: Seit 2013 erhält das Quartett den Traum vom Rock'n'Roll am Leben. Zwei Gitarren, Schlagzeug, Bass und eine Menge Energie; das ist das Set-Up der vier Jungs.

 

Nach erfolgreichen Gigs in Deutschland erschien Anfang 2015 ihre Debüt-EP. Es folgten Radio- und Fernsehauftritte (u.a. Circus HalliGalli), bei denen Paisley auch das breitere Publikum mit ihrer ehrlichen und unverfälschten Musik überzeugen konnten. Im Herbst 2016 gingen sie erstmals auf Europatour und machten unter anderem in Manchester, Liverpool, Paris, Berlin und Amsterdam Halt.

 

Mit ihrem Sound bewegen sich Paisley zwischen psychedelischem Britpop und feinfühligen Balladenmelodien, den sie nun auf ihrem ersten Album veröffentlichen. Die zehn Songs vermitteln ein libertäres Lebensgefühl und versuchen Antworten auf die immer wiederkehrenden Fragen des Lebens zu finden. Jung und wild kommen Liam Floyd, David Barth, Fabian Catoni und Luis Darko daher.

 

Trotzdem wissen sie genau, was sie wollen: "bloody serious" nehmen sie das mit der Musik und das kann man auf ihrem selbstbetitelten LP-Debüt hören. Wir sind gespannt, wohin die Reise geht!

 

Am 25. Mai 2017 erschien Paisleys selbstbetiteltes Debütalbum bei Undressed Records. Die neue Single „Waste“ wird am 21. September 2017 veröffentlicht.




ARTIST PAGE zurück