KING KROSS

Düsterer Poprock für Außenseiter: King Kross, selbsternannter König und die Stimme der Ungehörten

INFO

“King Kross represents the outsiders. The people who can’t speak up and voice their concerns.Those who get screwed over every day. They now have someone to speak for them. I want to be their voice”, sagt der anonyme, aber schonungslose Frontman der Rockband.

 

Er hat am eigenen Leib gesehen und erfahren, wie auf Menschen, die aus der Norm fallen, herabgeschaut wird, wie sie drangsaliert werden und wie sie sich oft zu sehr davor fürchten, sie selbst zu sein.

 

“It is ridiculous how everything has become upside down and today it feels like in order  to be someone, you have to be something first, when it should be the other way around. We also were never invited to eat with the rich. So you can say that we are music’s equivalent to Robin Hood”, erklärt der König, der Sänger und Songwriter der Band ist.

 

Er erfand King Kross in einem Dunstschleier vor vielen Jahren und noch bevor die Band überhaupt gegründet wurde. Nachdem er ein paar Stunden weg von einer Party verbrachte, hatte er das Gefühl eine Entschuldigung zu brauchen, als er zurückkam. Und er erzählte allen, dass er beim Konzert der coolsten Band aller Zeiten war: King Kross.

 

Der Mythos wurde viele Jahre lang am Leben gehalten und erzeugte einen gewissen Hype um die Band, die ursprünglich 2017 gegründet wurde. Die Musik ist düsterer und finsterer Poprock mit viel Synth. Obwohl sich King Kross bewusst sind, dass sich ihre Musik möglichweise im Laufe der Zeit ändert, kann man sich problemlos bereit machen, vor ihrem Thron zu knien, wenn man Depeche Mode, Trentemøller, Radiohead, Nick Cave und The Clash mag.

 

“I was hit with a depression and found myself way down in a hole and suddenly I had plenty of time to write songs about the things on my mind. I discovered that my frustrations was quite easy to put down on paper and I ended up with a bunch of lyrics and songs. This was the only thing I was able to do in this period of my life and I just could not stop wirting. This was the only thing I was able to do in this period of my life and I just could not stop writing. Also at the same time I sold all of my guitars and ended up buying synthesizers and started experimenting with new sounds and music.“

 

Kapitän der Außenseiter – Befreier der Ungehörten

 

Das erste Mal, dass es sich so anfühlte, als erwache King Kross zum Leben, war auf der Bühne. Ein Produzent versuchte der Band beizubringen, wie sie sich auf der Bühne darbieten und verhalten sollte. “Quite frankly, it made us furious – and you have to be frustrated to play our music. We speak directly to the rage in people. We adresse the anger of being bullied just for being different than the rest. When people hear our music we want them to be able to speak up and to not be afraid anymore“, erklärt der König.

 

Wenn King Kross live auftreten, bemüht sich die Band, ihrem Publikum eine royale Erfahrung zu bieten. “If you dare to let go, listen and pay attention you can expect something out of the ordinary. The band will go a long way for you. We weill venture into the world like the kings of old did and make sure your voices will be heard“, sagt er und fährt fort: “In this universe the power is all yours. Outside small kings and people from the upper class dictate how you are supposed to act and they look down on you. Out there you may feel like a slave. In the world of King Kross you are allowed tob e you, also if that means being anonymous.“

 

Normalerweise performt die Band hinter Masken und mit Licht im Rücken, damit sie als Silhouetten erscheinen. Ein Großteil ihres Publikums hat die Rolle, anonym zu sein, übernommen und zeigen sich bei ihren Konzerten entweder mit Masken oder mit von Bandanas bedeckten Gesichtern.

 

“We think our names are irrelevant here. It’s is not about us. It’s about the feeling we create together. It’s about the people who show up. King Kross is a feeling, it’s not a single person. I may be him in physical form, but we are all him. We are all King Kross.”

VIDEOS