Motormusic Release

RELEASES

LABELVERLAGMANAGEMENT
Cover - Von Flocken - Geister und Grimassen

INFOS

Release Date:
26. April 2019

Von Flocken / Geister und Grimassen

Wer ist Anna? Narzisstischer Wunsch- oder tragischer Alptraum? Die erste Von-Flocken-Single der Debüt-EP 'Zucker & Gold' verarbeitet das klassischste aller Pop-Themen: die Liebe. Und ist dennoch kein Liebeslied, sondern erzählt vielmehr von Selbstbespiegelung und emotionalen Abgründen. Angezerrte Gitarren, ein wuchtiger Elektro-Bass und eine glasklare Ansage springen dem Hörer direkt ins Gesicht:

 

 

„Anna lass mich raten, du hast heut' Nacht von mir geträumt."

 

Doch der anfängliche Narzissmus des Erzählers weicht immer mehr der Gewissheit, dass es genau das gar nicht gibt: Gewissheit. Und damit kehrt sich alles um: Die vermeintlich Verführte wird zur Verführerin - und der Jäger zum Gejagten.

 

„Mit deinem Spiegelbild im Wasser verschwimm' ich in den Tod; die Geister und Grimassen - sie gehen nie wieder fort."

 

Die alte Regel von den 'Geistern, die ich rief’: Das selbstverliebte Spiel mit der Aufmerksamkeit der Verehrten kippt in sein Gegenteil, und auf Selbstverliebtheit folgt Selbst-Auflösung. Das spiegelt sich wider im Sound: Ein verzweifelt aufschreiendes Gitarrensolo beschließt den Song, der zugleich immer auch ein kraftvolles Aufbäumen gegen das Schicksal der unerwiderten Liebe bleibt. Diese Kraft springt besonders auch live über: 'Geister & Grimassen' gehört bei jeder Von-Flocken-Show zu den Highlights der Band. Eine starke Indie-Nummer mit Arctic-Monkeys-haften Blueslicks im modernen Sound-Gewand.

 

Facebook I Instagram I Spotify Youtube 




ARTIST PAGE zurück