Matt Holubowski
Labelservice

Matt Holubowski

„Der gehobene Singer/Songwriter-Chic [lässt sich] mit gehauchtem Falsett doch
problemlos mit Namen wie Bon Iver und Ben Howard in Verbindung bringen.“ -
Visions


„Schöner, intimer Folkpop, der keine großen Refrains braucht.“Rolling Stone


Bis Anfang 20 glaubte Matt Holubowski, er sei dazu bestimmt, Englischlehrer zu
sein. Doch als er in Südostasien unterwegs war, überkam es den reisebegeisterten
Kanadier wie eine Epiphanie und er entschied sich für einen anderen Weg: für die
Musik, die ihn schon sein Leben lang begleitete und ihm ermöglichte, seine Ideen in
Geschichten auszudrücken, oft geprägt von einer Art Existenzialismus, von seinen
Beobachtungen der Menschen und Orte sowie seinen Erfahrungen, die er im Laufe
der zahlreichen Backpacking-Trips machte.


Vier Jahre später erreichte sein Album „Solitudes“ Gold-Status, mit mehr als 40.000
verkauften Einheiten in Kanada. Es wurde für das englischsprachige Album des
Jahres bei der ADISQ Gala 2017 nominiert und die gleichnamige Tour ebenfalls in
der Kategorie englischsprachige Show des Jahres. Die „nie endende“ Konzertreise
führte Matt Holubowski von Montreal nach Berlin, New York, Paris, Los Angeles,
Toronto, Vancouver, Ottawa und in viele andere Städte in und außerhalb von
Kanada. Mehr als 200 Shows waren es am Ende, mit mehr als 25.000 verkauften
Tickets. Es folgten Supportshows für Künstler*innen wie Ben Folds und Sophie
Hunger sowie Auftritte beim Bonnaroo Festival in Tennessee, Robert Smiths
Meltdown in London, Reeperbahn Festival, Printemps des Bourges, Festival d’été de
Québec, Winnipeg Folk Fest, Osheaga und vielen mehr.

Folge Matt Holubowski

Die neustes Releases, die meisten Einblicke:

Releases

Cover: Matt Holubowski - Weird Ones
Weird OnesMatt Holubowski
Cover: Matt Holubowski - Solitudes
SolitudesMatt Holubowski

Videos

Matt Holubowski - Two Paper Moons (official)
Matt Holubowski - Two Paper Moons (official)
Motor Entertainment GmbH
Seelower Str. 5
10439 Berlin
Impressum